Motivation

Was motiviert wirklich?

Ich werde häufig gefragt, wie motiviere ich meine Mitarbeiter?

Die Antwort lautet: Gar nicht!
Menschen können nur sich selbst motivieren.

Da stellt sich die Frage, was ist dann meine Aufgabe als Führungskraft in der Menschenführung?

Weiterlesen
Kopieren oder Innovieren

Kopieren oder Innovieren?

Kennen Sie Unternehmen, die keinen Mangel an qualifizierten Bewerbern haben und sehr erfolgreich in ihrer Sparte sind?
Kennen Sie auch Unternehmer, die versuchen, sich die Erfolgsrezepte dieser Unternehmen abzuschauen und sie ins eigene Unternehmen zu kopieren? Sie hoffen, wenn der äußerliche Rahmen stimmt, dann stellen sich die besseren Ergebnisse schon ein.

Weiterlesen
Menschenführung

Sind Sie Manager oder Führungskraft?

Ein Blick in die Zukunft der Führung. In den USA ist der Mai der Monat der mentalen Gesundheit. Dort wurde die größte Herausforderung in der Zukunft der Arbeit erkannt. Fehltage nehmen zu, und zwar häufig aufgrund psychischer Erkrankungen, die deutlich langwieriger sind. Was können Sie als Führungskraft dagegen tun? Die Antwort erfolgreicher Leader ist folgende:…

Weiterlesen
Stimmung im Unternehmen

Wie erfahren Sie, was genau in Ihrem Unternehmen vor sich geht?

Gehen Sie nach Ihrem Bauchgefühl? Machen Sie das an einzelnen Äußerungen, die Sie zufällig mitbekommen, fest? Dann besteht die Gefahr, dass Sie kein umfassendes und vor allem zutreffendes Stimmungsbild erhalten. Wenn Sie sich auf einzelne Schlaglichter verlassen, werden die „Lautsprecher“ im Unternehmen wahrgenommen und die leisen Töne gehen unter. Hier drei Anregungen, um am Puls…

Weiterlesen

Welche Mitarbeiter ziehen Sie an?

Ich habe gerade ein sehr schönes Beispiel für Anziehung bei einem meiner Kunden erlebt.Es handelt sich um ein mittelständisches Elektrounternehmen und hat einen neuen Geschäftsführer bekommen.Bisher hat das Unternehmen immer zwei Auszubildende pro Jahr gefunden, die sie für mehr oder weniger gut befunden haben. Der neue Geschäftsführer sagte bereits im Frühjahr: „Ich möchte in diesem Jahr vier…

Weiterlesen

Wie weit vertrauen Sie Ihren Mitarbeitern?

Das ist nicht nur eine Frage der persönlichen Einstellung. Sie kann zum Eckpfeiler des Erfolgs für Ihr Unternehmen werden. Das zufriedenere Mitarbeiter, mit einer höheren emotionalen Bindung ans Unternehmen, ein bedeutender Wettbewerbsfaktor sind, wird uns jedes Jahr durch die Gallup-Studie vor Augen geführt. In Zeiten des Fachkräftemangels ist dieser Aspekt wichtiger denn je. Dieses Wissen allein reicht…

Weiterlesen
Erfolg spüren

Wie gelingt echter Erfolg?

Zu Beginn des neuen Jahres wünschen wir uns häufig viel Erfolg im neuen Jahr. Was Erfolg bedeutet ist individuell ganz unterschiedlich. Bei einem bedeutet das, pünklich zur Arbeit zu erscheinen, beim anderen geht das vielleicht eher in die Richtung erfüllender Beziehungen und beim dritten kann es sich um eine Beförderung oder einen guten Geschäftsabschluss handeln.…

Weiterlesen

Wie steigern Sie Ihre Leistung?

Von fast allen Führungskräften werden gute Leistungen erwartet. Häufig ist der selbstgemachte Druck noch viel höher. Man will ja schließlich die hoch gesteckten Erwartungen (über-)erfüllen und erfolgreich sein. Da hängt es zum einen natürlich davon ab, wie jeder Erfolg für sich definiert. Zum anderen hat jeder Mensch seine ganz individuellen Herausforderungen auf dem Weg zum…

Weiterlesen

Championsleague oder Kreisklasse – wo spielt ihr Team

Was kann ihr Unternehmen vom FC Bayern lernen? Im Herbst vorletzten Jahres stand der FC Bayern auf dem vierten Tabellenplatz und es sah so aus als ob die Saison verkorkst wäre. Wie kam es nun dazu, dass der Verein trotzdem das Tripel aus Deutscher Meisterschaft, dem Vereinspokal und dem Champions League Sieg geholt hat? Das…

Weiterlesen

Führung individuell gedacht

Ich werde ab und zu gefragt, zu welchem Führungsstil ich rate.

Die Antwort ist:

Zu dem, der den Umständen entsprechend, angemessen ist.

Es gibt keinen einheitlichen Führungsstil, der in allen Situationen erfolgreich ist.

Weiterlesen

Drei Mythen über Mitarbeiterengagement

Die Frage mag etwas ungewöhnlich erscheinen, der Hintergrund der Analogie ist sehr real.
Löwen können Mäuse fangen und fressen. Es hat sich jedoch rausgestellt, dass eine Maus weniger Energie bringt, als für deren Jagd notwendig ist. Auf Dauer würde der Löwe von Mäusen nicht leben können.
Eine Antilope hingegen ist ein Festmahl für das ganze Löwenrudel. Sie zu fangen erfordert jedoch deutlich mehr Geschick und Schnelligkeit, als bei einer Maus.

Weiterlesen

Passen die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter zu den Anforderungen?

Die Frage mag etwas ungewöhnlich erscheinen, der Hintergrund der Analogie ist sehr real.
Löwen können Mäuse fangen und fressen. Es hat sich jedoch rausgestellt, dass eine Maus weniger Energie bringt, als für deren Jagd notwendig ist. Auf Dauer würde der Löwe von Mäusen nicht leben können.
Eine Antilope hingegen ist ein Festmahl für das ganze Löwenrudel. Sie zu fangen erfordert jedoch deutlich mehr Geschick und Schnelligkeit, als bei einer Maus.

Weiterlesen

Warum Mitarbeiter das Unternehmen verlassen und was zu tun ist?

Die Frage mag etwas ungewöhnlich erscheinen, der Hintergrund der Analogie ist sehr real.
Löwen können Mäuse fangen und fressen. Es hat sich jedoch rausgestellt, dass eine Maus weniger Energie bringt, als für deren Jagd notwendig ist. Auf Dauer würde der Löwe von Mäusen nicht leben können.
Eine Antilope hingegen ist ein Festmahl für das ganze Löwenrudel. Sie zu fangen erfordert jedoch deutlich mehr Geschick und Schnelligkeit, als bei einer Maus.

Weiterlesen

Jagen Sie Antilopen oder Mäuse?

Die Frage mag etwas ungewöhnlich erscheinen, der Hintergrund der Analogie ist sehr real.
Löwen können Mäuse fangen und fressen. Es hat sich jedoch rausgestellt, dass eine Maus weniger Energie bringt, als für deren Jagd notwendig ist. Auf Dauer würde der Löwe von Mäusen nicht leben können.
Eine Antilope hingegen ist ein Festmahl für das ganze Löwenrudel. Sie zu fangen erfordert jedoch deutlich mehr Geschick und Schnelligkeit, als bei einer Maus.

Weiterlesen

Was wissen Sie und was können Sie?

Häufig höre ich von anderen Menschen: „Das habe ich schon gehört“ oder „Darüber habe ich schon was gelesen“.
Diese Aussagen zeigen mir, dass in der Theorie die Kompetenz für viele Dinge vorhanden ist.
Und wie sieht es mit der praktischen Umsetzung des Wissens aus?

Weiterlesen

Schauen Sie gerne Filme an?

Dann haben Sie die beste Voraussetzung für einen Perspektivenwechsel.
Der bedeutet, Sie stellen sich in die Stiefel des Anderen.
Was soll daran nützlich sein?
Betrachten Sie die Dinge und Situationen aus einem anderen Blickwinkel und gewinnen Sie zusätzliche Einsichten zur Bewertung ihres Handelns.

Weiterlesen

Mitarbeiter – Kostenfaktor oder wichtiges „Kapital“

Häufig hören wir, dass die Mitarbeiter das Wertvollste sind, was es im Unternehmen gibt („Humankapital“).
Das sind jedoch in vielen Fällen nur Lippenbekenntnisse. Hinter vorgehaltener Hand wird „das Personal“ teilweise als Kostenverursacher gesehen.
Das kommt besonders deutlich zum Vorschein, wenn es um Investitionen in die Mitarbeiter geht.

Weiterlesen

Alles neu mach der Mai!

Die Natur blüht auf. Die Sonne steigert die gute Laune. Alles wächst und verändert sich.
Das ist die Gelegenheit auch die eigene Säge zu schärfen, um die frisch gewonnene Energie zu nutzen.
Aber wofür?

Weiterlesen
Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun.“

Johann Wolfgang von Goethe

Bernhard Zytariuk

Trainer + Speaker

Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf, ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.

*Pflichtfelder

 

SENDEN